DSL-Tarife und Infos über DSL

Versatel DSL-Angebote

Der Festnetz- und Mobilfunkanbieter Versatel bietet seine Dienste für über 10,2 Millionen Haushalte an und ist damit in vielen deutschen Regionen aktiv. Versatel hält eine Art individuelles Baukasten-System für seine Kunden bereit. Die angebotenen DSL Pakete können dabei vielseitig erweitert werden und jeder zahlt nur das, was er auch wirklich benötigt.

 

 

 

Dem Versatel Kunden wird somit eine flexible Auswahlmöglichkeit geboten und bekommt damit ein auf ihn zugeschnittenes Paket. Ein Anschluss der Telekom ist nicht notwendig, da Versatel über ein eigenes Telefonnetz verfügt.

 

Versatel Basispaket ist jederzeit erweiterbar

Das Basis Paket von Versatel hat einen DSL 2000 Anschluss, einen ISDN Anschluss sowie eine DSL Flatrate. Diese Variante kann der Nutzer vielfältig erweitern lassen. Wer mit einer höheren Geschwindigkeit surfen möchte, kann gegen einen Aufpreis zwischen einem DSL 6000 und einem DSL 16000 Anschluss wählen. Zusätzlich kann dem Versatel Basis Paket eine Telefon Flatrate ins deutsche Festnetz hinzugefügt werden.

 

Rabatte bei Onlinebestellung

Wem das noch nicht ausreicht, der kann zusätzlich eine Handy Flatrate beantragen. Versatel DSL bietet eine Flatrate an, die alle Gespräche vom Mobiltelefon ins deutsche Festnetz umfasst. Zusätzlich sind jegliche Anrufe zwischen allen Handy-Anschlüssen mit der gleichen Versatel Kundennummer kostenfrei.

Ein DSL Modem gibt es zu allen Paketen kostenfrei dazu. Die WLAN-Variante ist meistens gegen einen Aufpreis erhältlich.

Des Weiteren bietet Versatel immer wieder Rabatte und Zusatzleistungen bei einer Online-Bestellung an.


Suche

Infos nach DSL-Anbieter

1und1 tele2 t-home arcor versatel vodafone o2 alice freenet congstar

Connection failed. Please check your credentials and the dbname.
Connection failed. Please check your credentials and the dbname.